Home

Willkommen beim
Netzwerk Mediation
im ländlichen Raum

MO, 5. September 2016 von 17.15h – 19.45h in Bern

Konflikte im Umweltbereich:

Wie können wir nachhaltiger damit umgehen?

Ein Netzwerkanlass vom SVU (Schweizerischer Verband der Umweltfachleute), dem SDM (Schweizer Dachverband Mediation) und hofkonflikt.ch

Unsere drei ReferentInnen bringen Ihnen aus Ihrem Arbeitsalltag die Mediation und das mediative Handeln näher:

  • Dr. Urs Känzig- Schoch, Abteilungsleiter Naturförderung des Kantons Bern und Mediator
  • Remo Breu, Kulturing. ETH, Pat. Ing. Geometer und Mediator
  • Dr. Ursula König, erfahrene Mediatorin im öffentlichen Bereich, TopikPro Fribourg

Weitere Informationen

Umfrage zum Thema

Wie gehen Sie mit Konflikten um? Was beschäftigt Sie am meisten?

Diese Umfrage wurde von hofkonflikt.ch zum Tag der Mediation lanciert. Sie ist anonym.

Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns, mehr über Ihre Bedürfnisse zu erfahren, und unser Angebot noch mehr auf Sie abzustimmen. Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe!

Zum Ausfüllen der Umfrage

 

Wir sind für Sie da!

  • Sind Sie in einer Konfliktsituation?
  • Brauchen Sie Unterstützung?
  • Ist es Ihnen wichtig, JETZT anzupacken?

So melden Sie sich unter
Tel. 031 941 01 00 oder info@hofkonflikt.ch

Unter dem Motto:

Keiner steht alleine da!

entstehen verschiedene regionale Erfahrungsaustauschgruppen im Bereich “Zusammenleben mehrer Generationen”

mehr  unter …

Was Mediation bewirken kann

Ein kurzer Film von unseren Partnern aus Österreich

Bevor der Wurm drin ist

Wie geht das Leben auf dem Hof mit allen Generationen weiter?

Eine junge Bäuerin steht kurz davor, mit ihren Kindern den Hof zu verlassen. Für sie ist der Umgang untereinander – insbesondere mit ihren Schwiegereltern – nicht mehr tragbar. Im gemeinsamen Mediationsgespräch schaffen es alle, einander zuzuhören. Die Bäuerin realisiert, dass auch ihre Schwiegereltern leiden, und Veränderungen für alle nötig sind. Gemeinsam suchen sie nach möglichen Lösungen, damit es allen wieder wohler ist.

Interview mit buuretv.ch vom Dezember 2014

Slide 1

Slide 2

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen